Der geisterhafte Mietzins

7,00 

Henry James

Artikelnummer: 978-3-944342-18-4 Kategorie:

Beschreibung

Der junge Theologie-Student an der Harvard-Universität ist ein ‚methodischer Fußgänger‘, und eines Abends entdeckt er auf seinen Wanderungen ein älteres einsames Haus, das ihn sogleich in den Bann zieht: Es scheint ein – geisterhaftes – Geheimnis zu bergen. Zwar glaubt er eigentlich nicht an Gespenster, schließlich lebt er im aufgeklärten 19. Jahrhundert, doch das Spukhaus läßt ihn nicht los. Und als er einen alten Mann unter allerlei seltsamen Zeremonien hineingehen sieht, ist seine Neugier vollends geweckt. Er zieht Erkundigungen ein, lernt den alten Mann kennen, und endlich erhält er selber Zutritt zu dem düsteren Gebäude, um die Geistergestalt zu sehen… Ein frühes Kabinettstück des großen Erzählers Henry James (1843–1916).

Zusätzliche Information

Größe 11 × 19 cm