Kabinett der Phantasten

Sie können sich schon einmal darauf gefaßt machen, daß die Geisterstunden, die Sie im »Kabinett der Phantasten« verbringen, alles an Schauer und Grusel, Unheimlichem und Übersinnlichem, Magischem und Spukhaftem bieten werden, was man nur herbeiführen kann.

Da geht es mitternächtlich per Droschke in schottische Höllen-Regionen oder per Geisterkutsche durch öde englische Moorlandschaften. Da steigen thüringische Brunnengeister verführerisch aus der Tiefe auf. Da üben flämische Hexen ihre verhängnisvollen Künste. Und damit sind nur einige der grauenvollen Geschehnisse genannt, die Ihnen nächstens ins Haus stehen …

Sie finden die »Kabinetts«-Titel hier im Einzelnen vorgestellt. Jedes Bändchen enthält eine vollständige Geschichte. Alle Texte sind sorgfältig ediert und mit einem ausführlichen Nachwort versehen. Die fremdsprachlichen Erzählungen wurden dabei eigens für diese Reihe neu (mehrfach auch erstmals) ins Deutsche übertragen.

Für die deutschen, englischsprachigen und niederländischen Texte zuständig ist Heiko Postma, für die französischen Ulrich Klappstein und für die russischen und serbischen Joachim Britze. Herausgeber der Reihe ist Heiko Postma.

Ergebnisse 1 – 30 von 90 werden angezeigt