Schalken, der Maler

7,00 

Joseph Sheridan LeFanu

Artikelnummer: 978-3-940970-78-7 Kategorie:

Beschreibung

Wer ist dieser sonderbar leichenstarre ‚Mijnheer Vanderhausen‘ aus Rotterdam, der da in Leyden die heimliche Braut und erste große Liebe des jungen Malers Godfred Schalken (164 3-1706) zur Frau begehrt und – bekommt? Und wohin entschwand die Sänfte, in der die seltsam altmodisch gekleideten Männer die weinende Rose Velderkaust davontrugen? Hat Schalken, Jahre später, im Grabgewölbe der St. Laurentiuskirche den Geist der Verschollenen erblickt? Es bleiben nur schaudernde Mutmaßungen …

Zusätzliche Information

Größe 11 × 19 cm