Diaboliade

7,00 

Michail A. Bulgakow

Artikelnummer: 978-3-944342-59-7 Kategorie:

Beschreibung

Am 20. September 1921 beginnt der brave Genosse Warfolomej Korotkow, Sachbearbeiter in der Moskauer „Hauptzentralbasis für Zündholzmaterialien“, die Welt nicht mehr zu verstehen. Und was ihm in der Folgezeit an absurden Irritationen und grotesk-surrealen Teufeleien widerfährt, wirft zunehmend sein Leben um – und ihn aus der Bahn. Ein phantastisches Frühwerk des großen Erzählers Michail Bulgakow, der hier nicht nur die Anfänge der Sowjet-Bürokratie ableuchtet, sondern eine – geradezu prophetische – Gesamtschau unserer modernen Welt liefert. Explosives Finale inbegriffen.

Zusätzliche Information

Größe 11 × 19 cm