Liebestreue

7,00 

Johann Karl August Musäus

Artikelnummer: 978-3-940970-42-8 Kategorie:

Beschreibung

‚Zwischen der Leine und der Weser war gelegen die Grafschaft Hallermünd, vor Alters eine der vornehmsten unter den sächsischen Grafschaften.‘ So beginnt diese Geschichte des phantastischen Erzählers J. K. A. Musäus, und noch heute kann man im ‚Kleinen Deister‘ bei Eldagsen die Überreste von den ‚Mauren und Gewölbern‘ des weiland gräflichen Schlosses entdecken, wo einst die ebenso schöne wie empfindsame Gräfin Jutta residierte – bis unter Eulenruf und Hundegeheul das schauervoll geisterhafte Finale anbrach …

Zusätzliche Information

Größe 11 × 19 cm