Wenn Wörter töten könnten

12,95 

Axel Thormählen

Artikelnummer: 978-3-944342-69-8 Kategorie:

Beschreibung

Dieser hart an der Realität entlang schlingernde Literaturthriller gewährt faszinierende Einblicke hinter die Kulissen des Literaturbetriebs, dieses schamlosen Verbunds aus Verlagen, geisteswissenschaftlichen Fakultäten, Feuilleton-Redaktionen und sogenannt freien Autoren.

Die Handlung beginnt in der idyllischen südschwedischen Universitätsstadt Lund und wechselt dann zum Milieu der Literaturmafia in der Freien und Hansestadt Hamburg über. Der schauerliche Countdown findet auf der Insel Gotland statt.

Neben den Protagonisten aus Deutschland und Schweden mischen Figuren aus Norwegen, Dänemark und Estland lustvoll mit an diesem satirischen Cocktail aus Mord und Sponsorenwahn, in dem die Kulturkumpanei rund um die Ostsee vielfältig verschaukelt wird.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg
Größe 12.5 × 20 cm